SPA Guide

Plug-In FV

THAI-SPA

Traditionelle Thailändische Massage oder "Nuad Bo-Rarn", dessen Wurzeln mehr als 2500 Jahre zurückreichen Wurzeln, bedeutet übersetzt "heilsame Berührung". Die Methode versteht sich als ganzheitliches Heilverfahren und hat ihren Ursprung in der indischen Ayurveda- und Yoga-Lehre, ist aber auch durch Einflüsse aus der Traditionellen Chinesischen Medizin geprägt. Die bekannteste Form ist dabei die Nuad Ganzkörper-Massage. Um Schwerpunkte zu setzen, empfehlen sich Teilmassagen für Rücken und Beine bzw. für Kopf, Nacken und Schultern

Um intensiver Schmerzen zu lindern, die Muskulatur zu lockern oder die Entgiftung zu fördern wird die Kräuter-Stempel-Massage genutzt. Dabei werden mit Heilkräutern gefüllte Leinensäckchen im Dampfbad erhitzt und mit rhythmischen Bewegungen am Körper angewendet.

Als weitere beliebte Formen bieten wir Traditionelle Thailändische Fuß- und Waden-Massage "Nuad Tao", Aromaöl-Verwöhn-, THAI-SPA Sport-Massagen und die von uns entwickelten THAI-SPA Gesichts- und Antistress-Massagen mit Warmöl an. 

Nur sehr erfahrenen Masseurinnen vorbehalten ist die Chi Nei Tsang-Massage, die lange Zeit als Geheimtechnik der Klöster Asiens für Detox und Verjüngung galt. Über spezielle Zonen am Bauchraum, am Rücken und den Beinen werden inneren Organe und Energiefluss mit warmen Ölen und Kräuteranwendungen positiv beeinflusst. 

THAI-SPA wurde als Initiative thailändischer Masseurinnen mit der Intention,
Traditionelle Thailändische Massagen auf höchstem Niveau in Wien anzubieten, gegründet. Strenge Aufnahmekriterien bei der Auswahl der Masseurinnen gewährleisten höchste Massage-Qualität. Unterstützt wird dieses Massage-Team von einem beratenden Experten Team bestehend aus Ärzten, Masseuren und Thailandkennern. Nur so war es möglich, unser Leitbild zu erreichen: THAI-SPA: Qualität, die Sie spüren!  

Infos auch unter Tel: +43 676 366 99 78 

 

Wien
Brautinfo.at

brautinfo.at

SHARE
Newsletter
Institut für Sexualpädagogik
Hotel Larimar
Lebe Bewusst
Stadt Wien.at
Mitgiftler - Das Autrorenportal